Wiesenhof Kochclub-LogoHomeHome

Teilnahmebedingungen

Das Gewinnspiel wird von der Wiesenhof Geflügel-Kontor GmbH, 49429 Visbek durchgeführt. Die Teilnahme ist bis zum 31.01.2019 (00:00 Uhr) und ausschließlich über Internet zu den hier aufgeführten Bedingungen möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mitarbeiter des Firmenverbundes sowie Mitarbeiter beteiligter Unternehmen und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Teilnehmer, die den Ablauf des Gewinnspiels insbesondere durch Eingriffe in den technischen Ablauf unzulässig beeinflussen oder dies versuchen, werden von der Teilnahme ausgeschlossen und verlieren einen etwaigen Gewinnanspruch.

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch Eingabe der Teilnehmerdaten auf der Internetseite www.wiesenhof-kochclub.de. Das Gewinnspiel und die Zuteilung der Gewinne folgt dem Zufallsprinzip. Nach Eingabe des Namens, der Postanschrift, einer gültigen E-Mail-Adresse sowie einem auf der Seite erhältlichen zusätzlichen Sicherheitscode erhält der Teilnehmer eine E-Mail zur Teilnahmebestätigung.

Für die Gewinnabwicklung und -übergabe werden personenbezogene Daten benötigt. Daher ist es erforderlich, valide und gültige Kontaktdaten bei der Teilnahme anzugeben (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer die nicht öffentlich sichtbar sind – siehe Datenschutzbestimmungen).

Der Gewinn beinhaltet die Überweisung von insgesamt 250,-€ (in Worten: Zweihundertfünfzig EURO) an die vom Gewinner anzugebende Bankverbindung. Der Gewinn kann, muss aber nicht für ein schönes winterliches Wochenende in einem Hotel eigener Wahl verwendet werden. Barauszahlung oder Umtausch des Gewinns ist ausgeschlossen. 

Die Gewinner werden per E-Mail oder Telefon benachrichtigt. Sollte dies nicht möglich sein, da bspw. der Gewinner falsche Kontaktdaten bei seiner Gewinnspiel-Teilnahme angegeben hat oder nach mehreren Versuchen nicht erreichbar ist, verwirkt der Gewinnanspruch und erhält ein neuer, nach dem Zufallsprinzip gezogener, Teilnehmer den Gewinn.

Wiesenhof behält sich das Recht vor, die Teilnahmebedingungen oder die Spielregeln jederzeit zu ändern. Sollten einzelne Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht berührt.

Wiesenhof übernimmt keine Haftung für technische Störungen oder Beeinträchtigungen der Teilnahmemechanik oder Abwicklung. Beschwerden sind schriftlich innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Grundes per E-Mail oder Post an Wiesenhof zu richten. Der Rechtsweg ist gleichwohl ausgeschlossen. Wiesenhof ist nicht verpflichtet, den Beschwerden nachzugehen.