Wiesenhof Kochclub-Logo Home Home

Rezeptvorschlag

Zack Zack Duck mit Schupfnudel-Wirsing-Pfanne

Zubereitung

Wirsing putzen, vierteln und die Blätter vom Strunk schneiden. Dicke Blattrippen herausschneiden. Die Blätter in dünne Streifen schneiden und waschen. Zwiebel schälen und würfen. Thymian und Oregano abbrausen, trockentupfen und die Blättchen fein hacken. 

Zack Zack Duck nach Packungsaufschrift zubereiten. 

In einer großen Pfanne Butter erhitzen und die Schupfnudeln darin unter häufigem Wenden 2-3 Min. goldbraun braten. Herausnehmen. 

Öl in die Pfanne geben und Zwiebeln darin anschwitzen. Wirsing zugeben und unter Rühren ca. 5 Min. andünsten, salzen und pfeffern. Brühe angießen, 2/3 der Kräuter hineingeben, aufkochen und zugedeckt ca. 15-20 Min. garen bis der Wirsing weich ist. 

Peperoni waschen, längs halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Crème fraiche, Orangensaft und Peperoni unter den Wirsing rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schupfnudeln unterheben und erwärmen. 

Schupfnudel-Wirsing-Pfanne auf Teller verteilen und mit restlichen Kräutern bestreuen. Entenbrust aufschneiden und darauf anrichten. 

Zack Zack Duck mit Schupfnudel-Wirsing-Pfanne

00:40 4 umrechnen

Zutaten

1 Packung WIESENHOF Chicken Schmiede Zack Zack Duck

1 kleiner Wirsing (ca. 1 kg)

1-2 Zwiebeln

je 2 Zweige Thymian und Oregano

1 EL Butter

500 g Schupfnudeln

1 EL Öl

400 ml Gemüsebrühe

1 Peperoni

150 g Crème fraiche

200 ml Orangensaft

Salz, schwarzer Pfeffer

Allergene

Kann Spuren enthalten von:
Enthält: Milch / Lactose, Weizen / Gluten