Wiesenhof Kochclub-LogoHomeHome

Rezeptvorschlag

Zubereitung

Hähnchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C; Gas: Stufe 3; Umluft: 160 °C) ca. 60 Minuten braten.

Rettich putzen, waschen, schälen und grob raspeln. Radies-chen putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken.

Schwand, Öl und Zitronensaft verrühren. Rettich, Radieschen, Petersilie und die Soße vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Wies’n Hendl mit Rettichsalat servieren.

Tipp: Am besten zerlegen Sie das Hendl mit Geflügelscheren. Einmal längs an der Brustseite und noch einmal quer schneiden.

Wies´n Hendl mit Rettichsalat

01:004umrechnen 1421 kJ · 340 kcal

Zutaten

1 WIESENHOF Wies´n Hendl

1 weißer Rettich

1 Bund Radieschen

1 Bund Petersilie

150 g Schmand

1 EL Öl

3 EL Zitronensaft

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

Nährwerte

Eiweiß 30g · Kohlenhydrate 6g · Fett 21g · Brennwert: 1421 kJ · 340 kcal

Allergene

Kann Spuren enthalten von: Milch / Lactose