Wiesenhof Kochclub-Logo Home Home

Rezeptvorschlag

Rezept Spargel Salat mit Mortadella

Zubereitung

Weißen Spargel schälen, die Enden abschneiden. Grünen Spargel am unteren Drittel schälen, die Enden ebenfalls abschneiden. Spargel in 4 cm große Stücke teilen und in kochendem Salzwasser 4 Minuten (grünen Spargel 3 Minuten) bissfest garen. Spargel herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen..

Salatgurke waschen, trockenreiben, halbieren, die Kerne mit einem Löffel herausschaben. Gurke in dünne Scheiben schneiden, mit Spargel in einer Schale mischen.

Vier Esslöffel Spargelwasser, zwei Stücke weißer Spargel, Zitronensaft und -schale, Zucker, Senf und Öl mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Kerbel abbrausen, trockentupfen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Kerbel hacken und unter die Sauce
rühren. Vinaigrette mit dem Salat mischen.

Mortadellascheiben halbieren und unter den Salat heben. Kapuzinerkresse waschen, trockentupfen und ebenfalls unter den Salat heben. Vor dem Servieren mind. 30 Minuten ziehen lassen.

Spargel-Mortadella-Salat | Rezept

00:40 4 umrechnen 604 kJ · 145 kcal

Zutaten

1 Packung WIESENHOF Geflügel-Mortadella

400 g weißer Spargel

400 g grüner Spargel

Salz

schwarzer Pfeffer

1/2 Salatgurke

Saft und Schale von 1/2 Zitrone

1 Prise Zucker

1 TL Senf

2-3 EL Olivenöl

1/2 Bund Kerbel, nach Belieben eine kl. Handvoll

Kapuzinerkresse (Blätter und Blüten)

Nährwerte

Eiweiß 7g · Kohlenhydrate 6g · Fett 10g · Brennwert: 604 kJ · 145 kcal

Allergene

Kann Spuren enthalten von: Senf