Wiesenhof Kochclub-LogoHomeHome

Rezeptvorschlag

Zubereitung

WIESENHOF Wies’n Ente nach Packungsaufschrift zubereiten.

Sauerkraut abtropfen lassen. Butterschmalz erhitzen, Sauerkraut, Wacholderbeeren und Lorbeerblatt dazugeben, kurz umrühren. Wein oder Saft angießen. Einige Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.  

Honig unterrühren und das Kraut bei großer Hitze unter Rühren goldbraun karamellisieren lassen. Mit Pfeffer würzen und mit der halben Wies´n Ente servieren.

Dazu schmecken Kartoffelknödel, garniert mit frischem Thymian.

Wies´n-Ente mit karamellisiertem Sauerkraut

00:502umrechnen 2875 kJ · 692 kcal

Zutaten

1 Packung WIESENHOF Wies´n Ente

300 g Sauerkraut

1 EL Butterschmalz

4 Wacholderbeeren

1 Lorbeerblatt

5 EL Weißwein oder Apfelsaft

1 EL flüssiger Honig

Pfeffer

Nährwerte

Eiweiß 32g · Kohlenhydrate 13g · Fett 54g · Brennwert: 2875 kJ · 692 kcal

Allergene

Kann Spuren enthalten von:
Enthält: Milch / Lactose