Wiesenhof Kochclub-LogoHomeHome

Rezeptvorschlag

Rezept Wiener Würstchen mit Kartoffelsalat aus dem Glas

Zubereitung

Kartoffeln mit Schale in Salzwasser 15-20 Minuten knapp gar kochen. Kurz abkühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden.

Lauchzwiebeln putzen und waschen, 4 Stück beiseite legen, restliche in Ringe schneiden. Heißen Gemüsefond mit Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer verrühren, mit Zwiebeln, Kartoffeln und Kapern mischen und mindestens 1 Stunde durchziehen lassen. Dann den Joghurt unterziehen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 Spinat waschen, trocken tupfen, eventuell vorhandene Stiele entfernen. Spinat vor dem Servieren unter den Kartoffelsalat heben.

Restliche Lauchzwiebeln in 2 cm lange Stücke schneiden. Würstchen in heißem Wasser erhitzen, dann in 2 cm lange Stücke schneiden und mit den Lauchzwiebeln abwechselnd auf die Spieße stecken. In dem heißen Öl rundum anbraten.

Senf, Orangensaft und Gewürze verrühren und zu den Wiener-Spießen reichen. Mit dem Kartoffelsalat servieren.

Wienerspieße, Kartoffelsalat & Weihnachtssenf: Rezept »

00:504umrechnen 2340 kJ · 560 kcal

Zutaten

2 Packung WIESENHOF Geflügel-Wiener

700 g festkochende Kartoffeln

Salz

1 Bund Lauchzwiebeln

100 ml Gemüsefond

5 EL Walnussöl

5 EL Weißweinessig

Pfeffer

2 EL Kapern

4 EL Joghurt

80 g frischer Blattspinat

1 EL Öl

2 EL grober Senf

2 EL Orangensaft

2 Msp. gemahl. Nelken

2 Msp. gemahl.Koriander

1 Msp. Zimt

4 Spieße

Nährwerte

Eiweiß 20g · Kohlenhydrate 32g · Fett 39g · Brennwert: 2340 kJ · 560 kcal

Allergene

Kann Spuren enthalten von: Milch / Lactose, Senf