Wiesenhof Kochclub-LogoHomeHome

Rezeptvorschlag

Rezept Schupfnudeln mit Sauerkraut und Geflügelfleischwurst

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Fleischwurst in Würfel schneiden.

Wurststückchen in dem heißen Öl anbraten. Dann Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und anschmoren. Mit Mehl bestäuben und durchrühren.

Brühe angießen und das Sauerkraut dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kümmel und Zucker würzen und etwas einköcheln lassen.

Schupfnudeln nach Packungsanweisung garen.

Majoran abbrausen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen. Vor dem Servieren saure Sahne unter das Gulasch rühren. Mit Majoran bestreuen und mit den Schupfnudeln servieren.

Sauerkraut-Fleischwurst-Gulasch mit Schupfnudeln

00:25 4umrechnen 1854 kJ · 444 kcal

Zutaten

1 Packung WIESENHOF Geflügel-Fleischwurst

2 Zwiebeln

1 Zehe Knoblauch

2 EL Öl

1 EL Mehl

250 ml Brühe

250 g Sauerkraut

Salz

schwarzer Pfeffer

1 EL Paprikapulver edelsüß

1/2 TL Paprikapulver rosenscharf

1/2 TL Kümmelsamen

1 TL Zucker

300 g Schupfnudeln (Frischetheke)

einige Zweige Majoran

50 ml saure Sahne

Nährwerte

Eiweiß 17g · Kohlenhydrate 29g · Fett 27g · Brennwert: 1854 kJ · 444 kcal

Allergene

Kann Spuren enthalten von:
Enthält: Milch / Lactose, Weizen / Gluten