Wiesenhof Kochclub-LogoHomeHome

Rezeptvorschlag

Putenmedaillons

Zubereitung

Backofen auf 120°C Ober-/Unterhitze (100 °C Umluft) vorheizen. 2 TL Olivenöl mit 1 TL Honig verrühren. Kirschtomaten längs halbieren, mit der Honig-Marinade vermengen und auf einem mit Backpapier belegtem Backblech mit den Schnittflächen nach oben verteilen. Im Ofen ca. 1,5 - 2 Stunden backen, bis die Tomaten halbgetrocknet sind. Tomaten im ausgeschalteten Ofen auskühlen lassen. 

Linsen in einem Sieb waschen und mit reichlich Wasser in einem Topf 20-25 Min. köcheln lassen bis sie gar sind. 

Essig mit 2 TL Honig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. 2-3 EL Olivenöl unterschlagen, sodass eine Vinaigrette entsteht. Rote Beete vierteln, in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und mit den Kirschtomaten unter die Vinaigrette mischen. 

Linsen durch ein Sieb abgießen und mit der Roten Beete mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikumblättchen abzupfen, waschen, trockentupfen und kurz vor dem Servieren unter den Linsen-Salat mischen. 

Putenmedaillons grillen und mit dem Salat servieren. 

Putenmedaillons "Zarte Kerle" an Belugalinsen-Salat mit Rote Beete und halbgetrockneten Kirschtomaten

02:00 + Grillzeit 4umrechnen 2121 kJ · 505 kcal

Zutaten

2 Packung WIESENHOF Chicken Schmiede "Zarte Kerle"

250 g Kirschtomaten

6-7 EL Olivenöl

3 TL flüssiger Honig

125 g schwarze Belugalinsen

2 TL Senf

Salz, schwarzer Pfeffer

500 g vorgegarte Rote Beete (vakuumverpackt)

1 Bund Basilikum

Nährwerte

Eiweiß 56g · Kohlenhydrate 32g · Fett 17g · Brennwert: 2121 kJ · 505 kcal