Wiesenhof Kochclub-LogoHomeHome

Rezeptvorschlag

Rezept Waldpilze in Rahm mit Putenschnitel und Kartoffelpüree

Zubereitung

Kartoffeln schälen, würfeln und in Salzwasser ca. 15 Minuten gar kochen.

Inzwischen Petersilie abbrausen, trockentupfen und fein hacken. Einige Blättchen zum Dekorieren beiseite legen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Tomaten fein würfeln. 3 Esslöffel Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Tiefgefrorene Pilze und Tomaten zugeben und braten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Wein angießen und bei starker Hitze fast ganz einkochen lassen. Brühe angießen, 3 Minuten kochen lassen. 100 ml Sahne unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Puten Schnitzel in 3 Esslöffeln Öl 12-15 Minuten braten. Salzen und pfeffern.

Kartoffeln abgießen, dabei zwei Esslöffel Kochwasser zurückbehalten. Kartoffeln mit Kochwasser und restl. Sahne zerstampfen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie unterrühren.

Puten Schnitzel mit Waldpilzen und Kartoffelpüree anrichten, mit Petersilienblättchen dekorieren.

Puten Schnitzel mit Waldpilzen und Kartoffelpüree

00:40 4umrechnen 2149 kJ · 513 kcal

Zutaten

500 g WIESENHOF Puten Schnitzel

400 g Kartoffeln

Salz

schwarzer Pfeffer

4 Stängel Petersilie

1 Zwiebel

20 g getrockenete Tomaten ohne Öl

7 EL Olivenöl

400 g gemischte Waldpilze (tiefgefroren)

100 ml Weißwein

100 ml Gemüsebrühe

120 ml Sahne

Nährwerte

Eiweiß 35g · Kohlenhydrate 18g · Fett 31g · Brennwert: 2149 kJ · 513 kcal

Allergene

Kann Spuren enthalten von:
Enthält: Milch / Lactose