Wiesenhof Kochclub-LogoHomeHome

Rezeptvorschlag

Rezept Mini Tartes mit Geflügel Mortadella und Oliven

Zubereitung

Backofen auf 200 °C vorheizen. Blätterteig entrollen. Kreise mit ca. 2 cm größerem Durchmesser als die Muffinformböden ausschneiden. Muffinmulden einfetten, Teigscheiben hineinlegen, die Ränder hochziehen und andrücken. Mit einer Gabel mehrmals einstechen.

Mortadellascheiben in kleine Stückchen teilen und Oliven in Ringe schneiden. Porree putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Alles in die Muffinförmchen füllen.

Quark mit Milch und Ei verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und Speisestärke unterrühren. Über die Füllungen gießen und auf der mittleren Ofenschiene 25-30 Minuten backen.

Mortadella-Mini-Tartes

00:506umrechnen 1096 kJ · 262 kcal

Zutaten

1 Packung WIESENHOF Geflügel-Mortadella

1 Frischer Blätterteig aufgerollt (Kühlregal)

50 g schwarze Oliven ohne Stein

1/2 Stange Porree

60 g Quark

50 ml Milch

1 Ei

Salz

schwarzer Pfeffer

1 TL Speisestärke

Fett für die Form

1 Muffinblech mit 6 Mulden

Nährwerte

Eiweiß 7g · Kohlenhydrate 14g · Fett 20g · Brennwert: 1096 kJ · 262 kcal

Allergene

Kann Spuren enthalten von: Milch / Lactose