Wiesenhof Kochclub-LogoHomeHome

Rezeptvorschlag

Rezept Italienischer Spargelsalat mit Hähnchenleber

Zubereitung

Spargel waschen und Endstücke abschneiden. Spargelstangen im unteren Drittel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser mit 1 Prise Zucker 6-8 Minuten garen.

Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer, Orangenschale und -saft verrühren. Olivenöl hineinrühren.

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und abkühlen lassen. Tomaten waschen und halbieren.

Spargel abgießen, mit Vinaigrette und Tomaten mischen. Kurz ziehen lassen.

Hähnchenleber waschen, trockentupfen und von Haut und Sehnen befreien. In mundgerechte Stücke schneiden und mit Mehl bestäuben. In heißer Butter bei mittlerer Hitze 5-6 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Basilikumblättchen waschen und grob hacken. Spargelsalat abschmecken und in kleinen Schalen anrichten. Hähnchenleber darauf verteilen und mit Pinienkernen und Basilikum bestreuen. Dazu schmeckt knuspriges Baguette.

Italienischer Spargelsalat mit Hähnchenleber

00:454umrechnen 1224 kJ · 299 kcal

Zutaten

300 g WIESENHOF Hähnchenleber

500 g grüner Spargel

Salz

Zucker

3-4 EL weißer Balsamico Essig

Pfeffer

Saft und Schale von einer kleinen unbehandelten Orange

200 g Cocktailtomaten

3-4 EL Olivenöl

2 EL Pinienkerne

Mehl zum Bestäuben

2 EL Butter

Basilikumblätter

Nährwerte

Eiweiß 17g · Kohlenhydrate 12g · Fett 17g · Brennwert: 1224 kJ · 299 kcal

Allergene

Kann Spuren enthalten von: Milch / Lactose, Weizen / Gluten