Wiesenhof Kochclub-LogoHomeHome

Rezeptvorschlag

Rezept WIESENHOF Hähnchen-Spieße mit zweierlei Dips

Zubereitung

Kidneybohnen auf einem Sieb abtropfen lassen, Flüssigkeit dabei auffangen. Knoblauch schälen, durch die Knoblauchpresse drücken und mit zerbröselten Chilischoten in dem Olivenöl anschwitzen. Knoblauch-Chili-Öl mit den Bohnen und 5-6 EL von der Bohnenflüssigkeit pürieren. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. In eine Schale füllen und mit der Chili-schote garnieren.

Quark mit Milch glatt rühren, Pesto unterziehen und mit Pfeffer abschmecken. In eine Schale füllen und mit Basilikum garnieren.

Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Zucchini Scheiben auf die Grillspieße stecken. WIESENHOF Hähnchen-Spieße grillen und mit den Dips servieren.

Hähnchen-Spieße mit zweierlei Dips

00:153umrechnen 1491 kJ · 356 kcal

Zutaten

1 Packung WIESENHOF Hähnchen Oberkeulen-Spieße

1 Dose Kidneybohnen (250 g Abtropfgewicht)

2 Knoblauchzehen

1-2 getrocknete Chilischoten

2 TL Olivenöl

1 TL Weinessig

Salz

schwarzer Pfeffer

rote Chilischote zum garnieren

250 g Buttermilchquark oder Quark 20 % F.i.Tr.

2 EL Milch

2 TL grünes Pesto

Basilikumblätter

1 Zucchini

Nährwerte

Eiweiß 34g · Kohlenhydrate 7g · Fett 21g · Brennwert: 1491 kJ · 356 kcal

Allergene

Kann Spuren enthalten von: Sellerie, Milch / Lactose, Ei, Senf, Schalenfrüchte, Weizen / Gluten