Wiesenhof Kochclub-LogoHomeHome

Rezeptvorschlag

Rezept Kartoffelsuppe grün mit Pfifferlingen und Fleischwurst

Zubereitung

Kartoffeln schälen, würfeln und mit dem Suppengrün in dem Öl anschwitzen. Gemüsebrühe angießen und Kartoffeln in ca. 15 Minuten gar kochen.

Unterdessen Pfifferlinge putzen und zerteilen. Geflügel-Fleischwurst in Stifte schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Alles in der heißen Butter einige Minuten anschwitzen.

Suppe im Topf pürieren, mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Majoran würzen.

Sahne halbsteif schlagen. Suppe in Teller füllen, je einen Esslöffel Sahne darauf geben. Pfifferlinge und Fleischwurststreifen darüber verteilen.

Grüne Kartoffelsuppe mit gebratenen Fleischwurststreifen und Pfifferlingen

00:354umrechnen 1313 kJ · 314 kcal

Zutaten

200 g WIESENHOF Geflügel-Fleischwurst

550 g mehlig kochende Kartoffeln

2 Lauchzwiebeln

1 EL Öl

800 ml Gemüsebrühe

200 g Pfifferlinge

1-2 Knoblauchzehen

20 g Butter

Salz

weißer Pfeffer

etwas geriebene Muskatnuss

1 TL Majoran

100 ml süße Sahne

Nährwerte

Eiweiß 11g · Kohlenhydrate 20g · Fett 21g · Brennwert: 1313 kJ · 314 kcal

Allergene

Kann Spuren enthalten von: Milch / Lactose