Wiesenhof Kochclub-LogoHomeHome

Rezeptvorschlag

Rezept Gefüllte Ente mit Wirsing und Nudeln

Zubereitung

WIESENHOF Ente nach Packungsaufschrift im Ofen zubereiten.

Inzwischen Wirsing putzen und Strunk entfernen. Wirsing in Streifen schneiden und waschen. Orange heiß waschen und die Schale fein abreiben, Saft auspressen. Schalotten schälen und fein würfeln.

Butterschmalz erhitzen und die Schalotten darin kurz andünsten. Wirsing zugeben und kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Orangenschale,     -saft, Brühe und Sahne zugeben und alles 6-8 Minuten zugedeckt schmoren.

Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen. Petersilie waschen und in feine Streifen schneiden. Gemüse mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Nudeln abgießen und vorsichtig unter das Wirsing-Gemüse heben. Zum Servieren die Wirsing-Orangen-Nudeln mit mit einer Gabel locker zu Nestern drehen. Mit Petersilie bestreuen und mit der gefüllten Ente zusammen auf einerPlatte anrichten.

Gefüllte Winterente mit Apfel, Rosinen und Zimt an Wirsing-Orangen-Nudeln

01:455umrechnen 3986 kJ · 959 kcal

Zutaten

1 gefüllte WIESENHOF Ente

500 g Wirsing

1 unbehandelte Orange

2 Schalotten

1 EL Butterschmalz

Salz

schwarzer Pfeffer

125 ml Gemüsebrühe

100 ml Schlagsahne

250 g breite Bandnudeln

2-3 Stiele glatte Petersilie

etwas Zucker

Nährwerte

Eiweiß 30g · Kohlenhydrate 57g · Fett 68g · Brennwert: 3986 kJ · 959 kcal

Allergene

Kann Spuren enthalten von: Milch / Lactose, Weizen / Gluten