Wiesenhof Kochclub-Logo Home Home

Rezeptvorschlag

Rezept Spitzpaprika gefüllt im Hähnchen Mantel

Zubereitung

Paprika waschen, Stielansätze als Deckel abschneiden und Paprika entkernen.

Spinat gut ausdrücken und grob hacken. Mit Schafskäse, Sauerrahm und gehackten Kernen vermengen. Knoblauch schälen und durch die Presse dazu drücken. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Paprikaschoten mit der Spinatmasse füllen, Deckel wieder aufsetzen, mit Holzspießchen feststecken. Jede Paprika mittig mit 4 Scheiben Hähnchen-Grillbraten umwickeln und eventuell mit Küchengarn fixieren.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die gefüllten Paprika darin bei mittlerer Temperatur und bei aufgelegtem Deckel rundherum ca. 20 Minuten braten.

Gefüllte Spitzpaprika mit Hähnchen-Grillbraten

00:45 2 umrechnen 1739 kJ · 415 kcal

Zutaten

2 Packung WIESENHOF Hähnchen-Grillbraten

4 Spitzpaprika á 100g

200 g Spinat (TK, aufgetaut)

100 g Schafskäse

50 g Sauerrahm

20 g Sonnenblumen- oder Salatmix-Kerne

1 Knoblauchzehe

Salz

schwarzer Pfeffer

2 EL Öl

Holzspießchen zum Feststecken

evtl. Küchengarn

Nährwerte

Eiweiß 32g · Kohlenhydrate 14g · Fett 25g · Brennwert: 1739 kJ · 415 kcal

Allergene

Kann Spuren enthalten von: Milch / Lactose, Schalenfrüchte, Sesamsamen