Wiesenhof Kochclub-LogoHomeHome

Rezeptvorschlag

Rezept Gefülltes Hähnchen mit grünen Bohnen

Zubereitung

Maronen halbieren und in heißem Fett glasig dünsten. Birnen und Feigen vierteln und mit den Maronen mischen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Das Hähnchen mit der Maronen-Birnen-Feigenmasse füllen. Gefülltes Hähnchen nach Packungsaufschrift im vorgeheizten Ofen bei 180°C in 65-80 Min. braten, bis es durchgegart ist. Eventuell zum Schluss kurz die Grillstufe anstellen.

Feigen klein schneiden, mit Portwein oder Traubensaft und Gemüsefond in einem Topf 20 Min. köcheln lassen

Inzwischen Bohnen putzen, waschen und 10 Min. kochen. Bohnenkraut abbrausen, trockenschütteln und fein hacken.

Soße pürieren, mit Pfeffer und Honig abschmecken. Nach Belieben etwas weiter einköcheln lassen.

Butterschmalz schmelzen, Bohnenkraut und Bohnen zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und einige Minuten durchschwenken. Hähnchen mit grünen Bohnen und Feigensoße servieren.

Gefülltes Hähnchen mit grünen Bohnen und Feigensoße

01:304umrechnen 2475 kJ · 591 kcal

Zutaten

1 Packung WIESENHOF Hähnchen

3 getrocknete Feigen

50 ml Portwein oder roter Traubensaft

500 ml Gemüsefond

350 g grüne Bohnen

4 Stiele Bohnenkraut

Salz

schwarzer Pfeffer

1 TL Honig

15 g Butterschmalz

150 g Maronen

150 g Birnen

150 g Feigen

Nährwerte

Eiweiß 44g · Kohlenhydrate 38g · Fett 27g · Brennwert: 2475 kJ · 591 kcal

Allergene

Kann Spuren enthalten von: Milch / Lactose