Wiesenhof Kochclub-LogoHomeHome

Rezeptvorschlag

Rezept Hähnchensalat im Filoteigkörbchen

Zubereitung

Butter zerlassen. Filoblätter vierteln, jeweils 3 Blätter übereinander legen, dazwischen dünn mit Butter bepinseln. Teig in die gebutterten Förmchen locker einlegen, überstehende Teigränder abschnei­den.

Im vorgeheizten Ofen bei 180°C  auf der untersten Schiene 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Hähnchenfilet abbrausen und trockentupfen. In der Brühe ca. 12 Minuten sanft köcheln lassen, bis es gar ist. Herausnehmen, abkühlen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Sellerie putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Sharon achteln, schälen und in kleine Stücke teilen.

Joghurt und Mayonnaise verrühren, mit Salz, Pfeffer, Curry, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken. Mit Obst und Hähnchenfleisch vermengen. Granatapfelkerne herauslösen und die Hälfte unterrühren.

Friséesalat waschen, trocknen, die Filokörbchen dekorativ damit auskleiden. Hähnchensalat einfüllen, mit rest­lichen Granatapfelkernen garnieren.

Fruchtiger Hähnchensalat im Filoteigkörbchen

00:454umrechnen 1223 kJ · 292 kcal

Zutaten

200 g WIESENHOF Hähnchen-Brustfilet

40 g Butter, geschmolzen

3 Blätter Filoteig (ca. 30 x 30 cm)

300 ml Geflügelbrühe

1 Stange Staudensellerie

2 Sharonfrüchte

4-5 EL Magerjoghurt

1 EL Salatmayonnaise

Salz

schwarzer Pfeffer

1/2 TL Currypulver

1/2 TL Kurkuma

1 Prise Zucker

Cayennepfeffer

1/2 Granatapfel

einige Blätter Friséesalat

4 feuerfeste Förmchen (ca. 9 cm)

Backpapier

Nährwerte

Eiweiß 13g · Kohlenhydrate 28g · Fett 14g · Brennwert: 1223 kJ · 292 kcal

Allergene

Kann Spuren enthalten von: Sellerie, Milch / Lactose, Ei, Senf