Wiesenhof Kochclub-LogoHomeHome

Rezeptvorschlag

Rezept Salbei-Polenta mit Hähnchenschnitzel

Zubereitung

Brühe mit der Milch aufkochen, Polenta einrieseln lassen, unterrühren und salzen. Polenta bei kleinster Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Minuten quellen lassen.

Knoblauch schälen und mit 8 Blättern Salbei im Mörser zerreiben. Mit Olivenöl und Zitronenschale verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Restlichen Salbei in Streifen schneiden und in der Butter knusprig braten. Auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Die Hälfte unter die Polenta rühren.

Fixe Schnitzel in der Pfanne von jeder Seite ca. 1/2 Minute braten. Salbei-Zitronen-Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen.

Parmesan unter die Polenta rühren, auf vier Tellern verteilen, mit dem Salbei-Zitronen-Öl beträufeln und mit dem frittierten Salbei bestreuen. Fixe Schnitzel dazu anrichten. Dazu schmecken Prinzessböhnchen.

Fixe Schnitzel mit Salbei-Polenta

00:254umrechnen 1787 kJ · 426 kcal

Zutaten

1 Packung WIESENHOF Fixe Schnitzel "Roasted Garlic"

600 ml Gemüsebrühe

100 ml Milch

150 g Polenta

Salz

1 Zehe Knoblauch

1/2 Bund Salbei

3 EL Olivenöl

1 TL abgerieb. Zitronenschale

schwarzer Pfeffer

2 TL Butter

50 g gerieb. Parmesan

Nährwerte

Eiweiß 32g · Kohlenhydrate 31g · Fett 19g · Brennwert: 1787 kJ · 426 kcal

Allergene

Kann Spuren enthalten von: Sellerie, Senf, Weizen / Gluten
Enthält: Milch / Lactose