Wiesenhof Kochclub-LogoHomeHome

Rezeptvorschlag

Ciabatta-Burger mit Avocado und Parmesan

Zubereitung

Salatcreme und Balsamico-Creme verrühren, mit Pfeffer würzen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Rucola waschen, trockenschütteln und die Stiele abschneiden. Avocado aus der Schale lösen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

Das Hackfleisch in einer großen Schüssel durchkneten und mit ein wenig Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend das Hack zu vier gleich großen Patties mit einer Höhe von ca. 1,5 cm formen und von beiden Seiten grillen.

Ciabattabrötchen halbieren. Die Brötchen-Unterseiten mit Salatcreme besteichen. Mit Rucola, Avocado, Tomaten, Burgerpatty, Tomatenketchup, Parmesan und Basilikum belegen. Brötchendeckel auflegen und servieren.

Ciabatta-Burger mit Avocado und Parmesan

00:00umrechnen718 kcal

Zutaten

2 Packung WIESENHOF Geflügel-Hackfleisch

4 EL Salatcreme

1-2 TL Balsamico-Creme

Schwarzer Pfeffer

2 mittelgroße Tomaten

50 g Rucola

1 Avocado

1 TL Zitronensaft

4 Ciabattabrötchen

3 EL Tomatenketchup

40 g Parmesan, gehobelt

1 TL Salz

1/2 TL Pfeffer

Nährwerte

Eiweiß 50g · Kohlenhydrate 48g · Fett 34g · Brennwert: 718 kcal

Allergene

Kann Spuren enthalten von: Sellerie, Schalenfrüchte